Bitcoin-Preis und technische Marktanalyse

Bitcoin-Preis und technische Marktanalyse

  • Die Käufer durchbrechen selbstbewusst die Marke von $7700.
  • Das nächste wahrscheinliche Käuferziel liegt bei $8800.
  • Der kritische Punkt für den Trend der Käufer ist die Marke 7550 $.

Der gestrige Handelstag auf dem Bitcoin-Markt war der letzte für den Preiskonsolidierungskorridor. Gestern waren die Verkäufer nicht in der Lage, unter $7700 zu fixen und zumindest im unteren Teil des blauen Konsolidierungskanals weiter zu handeln. Somit begann der Bitcoin-Preis nach der täglichen Kerzenschließung sofort im Bereich von 1 % zu steigen. Der Konsolidierungskanal und die obere Trendlinie bei Bitcoin Trader des schwarzen Keils wurden heute bei steigenden Volumina durchbrochen. Die Käufer waren zuversichtlich und aggressiv und kauften Bitcoin 5 Tage lang bei lokalen Höchstständen.

die obere Trendlinie bei Bitcoin Trader
Wenn man sich den 4-Stunden-Zeitrahmen genau ansieht, sehen wir, dass keine 4-Stunden-Kerze ohne einen Pindown geschlossen wurde.

Der langsame und stetige Druck des Bitcoin-Preises durch die Liquidität deutet darauf hin, dass es nicht genügend Verkäufer in der Preisspanne gibt

Bei einem Fixing über 7770 $ haben die Käufer eine große Chance, dass sich das Wachstum bis auf 8.800 $ fortsetzt, worüber wir im vorherigen Szenario geschrieben haben. Wenn wir uns die Art des Preiswachstums auf dem Bitcoin-Markt heute ansehen, sehen wir immer noch keine Signale für einen Stopp oder eine Korrektur. Unter der Voraussetzung, dass sich der Bitcoin-Preis verlangsamt, ist die Korrektur auf 7550 $ im Falle eines aggressiven Käuferangriffs möglich. Andernfalls werden die Käufer nicht zulassen, dass sich der Preis unter $7770 bewegt.

Es verbleiben noch zwei Tage bis zur Schließung der Monatskerze. Im Moment ist es das Ziel der Käufer, die März-Kerze vollständig zu verdecken und zu beweisen, dass es sich um einen falschen Zusammenbruch handelt:

Wie wir sehen können, werden die Käufer bei einem Schlusskurs von Bitcoin am 30. April über 8555 $ in der Lage sein, dieses Ziel zu erreichen, was ein Signal für eine Fortsetzung des Wachstums sein kann. Im Moment erwartet der Markt eine Korrektur und eine Erholung aus dem Bereich von 8000-8300 $. Angesichts der Stimmungsänderungen ab dem 21. April sollten wir jedoch die Option einer Fortsetzung des Wachstums bei Bitcoin Trader auf 9.300-9500 $ in Betracht ziehen. Unterhalb dieser Preisspanne wird der Trend als fallend betrachtet werden. Diese Spanne ist für uns im Moment der globale Wendepunkt.
Laut der Wellenanalyse auf dem Bitcoin-Markt liegt das nächste Ziel nach Überschreiten der Fibonacci-Ebene 0,618 bei 8800 $.

Bei dieser Markierung ist die Welle (Y) gleich der Welle (W). Wir verfolgen weiterhin den Angriff der Käufer. Morgen werden wir sehen, ob es noch aggressive Verkäufer auf dem Markt gibt, die in der Lage sind, ihren Trend fortzusetzen und mindestens den Bitcoin-Preis von 7550 Dollar zu testen.

This entry was posted in Bitcoin Fakten. Bookmark the permalink.

Comments are closed.